RSS
 

Taizé und Rutter im Gottesdienst

14 Jul
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14.07.2019
10:00 - 11:00

Veranstaltungsort
Johanneskirche Regensburg

Kategorien


Der Gottesdienst in der Johanneskirche wird vom Chor St. Johannes unter der Leitung von Angelika Hanzlick musikalisch mit Taizé und Rutter Gesängen musikalisch ausgestaltet. Auf dem Programm stehen u.a. das umfangreiche a capella gesungene „Taizé-Halleluja“ in einer Bearbeitung von Willy Trapp und von John Rutter „Look at the world“. Außerdem erklingt „Geh aus mein Herz und suche Freud“, der 1. Satz (Sommerlied)  der Herbstlieder-Suite op. 846 von Joh. Walter Scharf. Mit der Orgel begleitet Christian Kuhnle.
 
Der Chor St. Johannes probt donnerstags von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Gemeindesaal der Johanneskirche. Neue Sänger und Sängerinnen sind immer herzlich willkommen. Allerdings machen wir eine Sommerpause während der Sommerferien. Wir gestalten Gottesdienste und arbeiten ab dem Herbst für unser Jahreskonzert im November. Dieses Jahr werden wir unter dem Titel „Jubilate“ gemeinsam mit dem Ensemble AlCantare in der Johanneskirche und in St. Michael in Kallmünz unser Konzert gestalten.
 

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.