Gesangssolisten des Chors St. Johannes

Wann

28/02/2021    
10:00 am - 10:45 am

Wo

Johanneskirche Regensburg
Augsburger Straße 36a, Regensburg, 93051

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Gesangssolisten des Chors St. Johannes singen im 2. Passionsgottesdienst der Johanneskirche zwei Lieder. Leider können Chöre ja noch nicht proben, aber einzelne Sängerinnen des Chor St. Johannes möchten den Gottesdienst mit Vokalmusik verschönern. Auf dem Plan stehen das Terzett aus dem Elias von Felix Mendelssohn Bartholdy „Hebe deine Augen auf“ und der Taize Gesang „Bleibet hier, und wachet mit mir“ mit den dazugehörigen Strophen.

Zu hören sind die 2 Stimmführerinnen aus dem Sopran und dem Alt des Chors St. Johannes. Angelika Hanzlick, die Chorleiterin  wird das Terzett vervollständigen. 

Das Foto stammt aus der Geistlichen Abendmusik kurz vor dem Corona Lockdown im Oktober 2020. Diese Abendmusik fand in der Dreieinigkeitskirche Regensburg statt. Und wie zu sehen ist mit den entsprechenden notwendigen Abständen der Sängerinnen und Sänger. Das bedeutet aber auch, die Gesangssolisten waren auch hier schon gefragt. Der Chor St. Johannes sang die Kantate „Alles, was ihr tut, mit Worten oder mit Werken“ für Solo, Chor und Streichensemble von Dietrich Buxtehude. Außerdem gab es noch Werke von Händel und Ahle Solo gesungen und das Streichquartett musizierte wunderbar. Die Dreieinigkeitskirche war mit den entsprechenden Abständen sehr gut besucht und im Altarraum fand der ca. 20 köpfige Chor St. Johannes, einige Sängerinnen und Sänger fehlten leider, gut Platz.

Geistliche Abendmusik 25.10.20